Zum Inhalt springen
Förderkreis - Pfarrsaal Köln/Vogelsang

Förderkreis - Pfarrsaal Köln/Vogelsang

Am 15. Januar 2009 fand im renovierungsbedürftigen Pfarrsaal St. Konrad die erste ordentliche Mitgliederversammlung des Förderkreises Pfarrsaal Köln-Vogelsang statt. Vor etwa 80 Zuhörern – die meisten von ihnen waren bereits Mitglied bzw. traten am Abend dem Förderkreis bei – wurden die geplanten Umbaumaßnahmen erläutert. Renovierungsbedarf besteht insbesondere in den Gewerken Heizung, Lüftung, Sanitär; Fenster, und Elektrik; ein besonderes Augenmerk wird auf eine zeitgemäße Schall- und Wärmedämmung gelegt werden. Anschließend wurden die finanziellen Aspekte des Umbaus beleuchtet.

Besonders hervorgehoben wurde: Die Umbaumaßnahme Pfarrsaal kann erst dann angegangen werden, wenn die Pfarrei St. Konrad nachweist, dass sie die von der Bauabteilung des Erzbistums geforderten finanziellen Eigenleistungen langfristig erbringen kann. Erste Schätzungen gehen von einem jährlichen Bedarf von ca. 20 bis 25 Tausend Euro aus. Aus diesem Grund wurde ein Förderkreis gegründet, der die laufenden Kosten des Pfarrsaales und die Aufwendungen für die Erhaltungsrücklage für den Teil aufbringt, der nicht durch Mieteinnahmen gedeckt ist.

Der Förderkreis trägt mit seinem Engagement dazu bei, dass der Pfarrsaal auch für künftige Generationen zur Nutzung bereit steht! 
Werden Sie Mitglied im Förderkreis!

Vorstand des Förderkreises:

  • Hans-Gerd Fuchs
  • Isabell Klöser
  • Stefan Knepper
  • Piotr Piatek, Pfr.
  • Margret Strobl
  • Martin Wachsmuth

Laden Sie sich das Beitrittsformular runter